Meteorschauer

Datum Zeit Event / Beschreibung Ort

03.01.2017 ca 15:00
Meteorschauer
Quadrantiden
ZHR: 100
Besonderheit: sehr spitzes Maximum (1-2h), Gesamtdauer nur ca 14h
Scheinbarer
Ursprungsradiant:

Sternbild Bärenhüter
(Bootes)

14.04.2017
bis
26.04.2017
ca 14:00 Meteorschauer
Lyriden

ZHR: 10-25
Besonderheit: teilweise starke Ausbrüche mit bis zu ZHR 100 oder mehr. Dieses Jahr sört kein Mondlicht.
Maximum: 22.04.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Sternbild Leier
(Lyra)

17.07.2017
bis
24.08.2017
 ganzer
Tag
Meteorschauer
Delta Aquariden
ZHR: 15-20
Besonderheit: sehr breites Maximum
Maximum: 30.07.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Wassermann
(Aquarius)

17.07.2017
bis
24.08.2017
 
 ganzer
Tag
Meteorschauer
Perseiden

ZHR: 100
Besonderheit: breites Maximum, viele helle Meteore
Maximum: 12./13.08.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Sternbild Perseus

28.08.2017
bis
09.09.2017
 
 ganzer
Tag
Meteorschauer
Aurigiden

ZHR: 6-120
Besonderheit: ZHR schwankt extrem
Maximum: 01.09.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Sternbild Fuhrmann
(Auriga)

02.10.2017
bis
07.11.2017
ganzer
Tag
Meteorschauer
Orioniden

ZHR: 20
Besonderheit: leicht erhöhte ZHR
Maximum: 21.10.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Sternbild Orion

28.10.2017
bis
11.11.2017
ganzer
Tag
Meteorschauer
Tauriden

ZHR: 8
Besonderheit: leicht erhöhte ZHR
Maximum: 06.11.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Sternbild Orion

07.12.2017
bis
17.12.2017
ganzer
Tag
Meteorschauer
Geminiden

ZHR: 100+
Besonderheit: besonders helle Meteore

Maximum: 13.12.2017
Scheinbarer
Ursprungsradiant:
Sternbild Zwillinge
(Gemini)