Eine Wand entsteht

Als nächstes sollte die Wand zum Teleskopraum hochgezogen werden. Innerhalb von gerade mal zwei Stunden habe ich das Gerüst der Wand fertiggestellt, wobei je eine Aussparung für dir Türe und das Fenster freigelassen wurde. Das Fenster habe ich günstig gebraucht erworben, die Türe ist eine Eigenkonstruktion. Bereits einen Tag später konnte ich das Fenster einbauen und die Innenseite der Wand mit Nut- und Feder-Bretter beschlagen. Die Wand wurde, wie das Dach auch, mit 8cm dicker Glaswolle gedämmt und anschließend aussen mit Witterungsbeständiger OSB-Platte belegt. Danach habe ich die Türe eingebaut.

Die Betonwand des Kontrollraums wurde nach der Fertigstellung der Hütte mit weißer Wandfarbe gestrichen, damit es nicht mehr so nach Baustelle aussieht.