Das Kontrollraum-Dach

Auch Sonntags wird bei mir gelegentlich gearbeitet, und innerhalb weniger Stunden stand der erste Teil des Dachstuhls. Einen Tag später wurden die Dachteile fertig verbunden und komplett auf den Poolmauern ausgerichtet und befestigt. Der Dachstuhl wurde mit einfachen Brettern beschlagen und mit Dachpappe Regenfest gemacht.
Nachdem das fertig war konnte ich zwischen die Sparren die Glaswollmatten einlegen und mit Folie abdichten. Anschließend habe ich mit OSB-Platten die Innendecke fertiggestellt.