Beiträge in öffentlichen Medien

Mittlerweile sind ein paar meiner Fotografien und sogar meine Sternwarte in den öffentlichen Medien aufgetaucht, so zum Beispiel im Ingolstädter Donaukurier und dem Fernsehsender INTV.
Hier folgt nun eine Auflistung, die ggf. erweitert wird, wenn sich medienteschnisch wieder etwas tut.


Zu den Perseiden 2017 hat INTV einen Beitrag gedreht. Bei Minute 1:36 ist ein von mir fotografierter Meteor zu sehen, der scheinbar entlang der Milchstraße fliegt.
https://www.intv.de/mediathek/video/die-nacht-der-wuensche/

Einen Nachbericht zum Bayerischen Teleskopmeeting gab es am 28.8.2017 bei INTV zu sehen. Ab Minute 2:33 kommt eins meiner Bilder.
https://www.intv.de/mediathek/video/teleskopmeeting-in-pfuenz-sternengucker-unter-freiem-himmel/

Zum Thema Perseiden gabs 2016  einen Beitrag bei INTV, in dem meine Sternwarte zu sehen ist. Auch meine Wenigkeit huscht gelegentlich mal durchs Bild 😉
https://www.intv.de/mediathek/tag/perseiden/video/perseiden-am-nachthimmel/

Im Eichstätter Kurier findet man einen Artikel zum Merkur-Transit vor der Sonne am 9.5.2016. Dort bin ich nicht nur abgebildet, sondern auch namentlich erwähnt. Sogar die alte Webadresse wurde genannt.
http://www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/Eichstaett-Himmelsspektakel;art575,3216097

Erneut veranstalteten die Astronomiefreunde Ingolstadt am 19.3.2016 eine Sidewalk Astronomie. Leider gab es diesmal keinen freien Blick zum Himmel. Allerdings konnte ich den Passanten wenigstens noch am Bildschirm einige Fotos zeigen, die vom Kollegen Peter Meier fachkundig erklärt wurden.
Artikel ist leider nicht online verfügbar, wurde aber im Donaukurier Nr. 67 am 21.03.2016 auf Seite 22 abgedruckt.

Die Astronomiefreunde Ingolstadt bauten am 25.10.2015 ihre Teleskope am Theaterplatz in Ingolstadt auf und veranstalteten damit die „Sidewalk Astronomie“. Ich war natürlich auch mit dabei – mit Kamera am Teleskop. Hier der Artikel dazu vom Donaukurier:
http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-Wo-der-Mond-ganz-nah-erscheint;art599,3137638

Im Nachbericht vom 17.8.2015 zum Bayerischen Teleskopmeeting wurden gleich zwei meiner Bilder abgedruckt (DK Nr. 187, 17.8.2015, Seite 19). Dabei ist der Elefantenrüssel-Nebel und ein Perseiden-Meteor zu sehen.

Am 20.3.2015 gab es in Deuschland eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Auch ich war mit den Astronomiefreunden Ingolstadt unterwegs und habe mit Kamera und Teleskop an der öffentlichen Beobachtung teilgenommen. Der Eichstätter Kurier hat dazu folgenden Artikel verfasst:
http://www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/Eichstaett-Schattenspiele-im-All;art575,3031779

Zum 14. Bayerischen Teleskopmeeting gab es einen Nachbericht im Donaukurier (DK Nr. 201 vom 2.9.2014, Seite 27), bei dem meine Einzelaufnahme vom Ringnebel M57 abgdruckt wurde.